Mentoring

Mentoring in Dortmund und Nordrhein-Westfalen.

Mentoring – was ist das?

Zwei Menschen treffen sich, um Probleme im Job zu besprechen und dadurch miteinander zu lernen. Eine erfahrene Person (Mentor_in) hat Freude daran und das Knowhow dafür, eine andere an ihrem Erfahrungswissen teilhaben zu lassen und deren berufliche Entwicklung kompetent zu begleiten. Die Beziehung basiert ausschließlich auf Freiwilligkeit. Sie regt dazu an, den eigenen Lebensweg zu durchdenken. Beide Seiten profitieren davon, vor allem, wenn Mentoren und Mentees auf ihre Aufgabe vorbereitet werden, so dass sie die Gespräche professionell miteinander führen können.

Wozu Mentoring?

Für beide Seiten, Mentoren wie Mentees, gilt:

  • Es stärkt Führungskompetenzen
  • verbessert das Selbstbewusstsein und macht Mut, eigene Wege zu gehen
  • ist Bestandteil eines modernen Führungs- und Personalentwicklungskonzeptes
  • ermöglicht wechselseitiges Lernen und Selbstreflexion
  • dient der Wissens- und Erfahrungsweitergabe
  • unterstützt organisationales Lernen

Mein Angebot:

  • Beratung von Organisationen bei der Implementierung von Mentoring
  • Matching (passende Zusammenführung der Mentoring-Tandems)
  • Weiterbildung von Mentoren und Mentorinnen zum Entwickeln von Coaching-Kompetenzen
  • Supervision
  • Begleitworkshops und Evaluation von Programmen

Mein Angebot basiert auf Erfahrungen in der Durchführung von Mentoring-Projekten (regional und inhouse) und eigener Forschung.

MENU
×