Diversity Management

Vielfalt als Humanressource einer Organisation zu gestalten, zu managen, situationsadäquat und an strategischen Zielen orientiert zu fördern – oder zu reduzieren, das ist der Ansatz von Diversity Management.

Diversity Management ist die Antwort auf aktuelle Trends in der globalisierten Arbeitswelt: Individualisierung und Pluralisierung der Lebenslagen, Ausdifferenzierung von Milieus (z.B. Generation Y), Globalisierung und Internationalisierung der Zusammenarbeit auf der Basis eines immensen technologischen Fortschritts in weltweit agierenden heterogenen Teams. Die berufliche Integration von Frauen, der demografische Wandel mit der Folge älter werdender Belegschaften und Zuwanderung sind weitere Auslöser.

Die zunehmende Komplexität der zu lösenden Aufgaben erfordert heterogene Arbeitsgruppen, in denen alle, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Handicap oder anderen Eigenschaften bzw. Zuschreibungen (soziale Konstruktionen) ihre Fähigkeiten und Talente einbringen können.

Organisationen verbessern ihren Marktzutritt, wenn sich die im Umfeld vorgefundene menschliche Vielfalt (demografische Diversity) auch innerhalb der Organisation wiederfindet. Personelle Vielfalt gilt als strategisches Potenzial, besonders auf internationalen Märkten.

Diversity fördert Organisationslernen, Innovation und Problemlösefähigkeit in Teams und Organisationen. Sie sollte moderiert und gestaltet werden.

Diversity-Maßnahmen sind u.a.:

  • Heterogenität in Entscheidungsgremien und Teams herstellen
  • Wertschätzung und Vielfalt in Führungsgrundsätzen verankern und leben
  • Diversity-Kompetenz und Konfliktkompetenz fördern
  • Entwickeln einer konstruktiven Streitkultur
  • Konfliktmanagement
  • Ausschalten jedweder Form von Diskriminierung
  • Diversity- und Unconscious Bias Trainings, in denen wir den impliziten Vorannahmen, die unser Handeln leiten und das Verhältnis zu anderen sozialen Gruppen unbewusst prägen, auf die Spur kommen: der „gläsernen Decke“ in unseren Köpfen

Literatur zum Thema

MENU
×